Rezepte / CrÊpe sÜß

Und was mögen Sie am liebsten?


Crepe
Crepe
Crêpe mit Erdbeerfüllung
Zubereitung (4 Pers.):
  • 500g frische Erdbeeren gut waschen und von den Blättchen befreien
  • Ein Drittel davon vierteln oder halbieren
  • Die restlichen im Mixer pürieren und das Püree mit 250g Sahnequark, 5 EL Zucker und den Erdbeerstücken mischen
  • Die Crêpe mit der Mischung füllen und zusammenlegen, anschließend mit Puderzucker bestäuben und servieren
  • Anstelle von Erdbeeren können Sie auch Himbeeren verwenden
Crêpe mit kandierten Äpfeln
Zutaten:
  • 600 g Äpfel
  • 100 g flüssiger Honig
  • 80 g Butter
  • 2 EL Wasser
  • 1 Zimtstange
  • 5 cl Kirschlikör
  • 3 cl Cointreau
  • 2 cl Kirschschnaps
Zubereitung (4 Pers.):
  • Den Honig in eine Pfanne geben und bei mittlerer Flamme karamellisieren lassen
  • Die Äpfel waschen und in Scheiben schneiden ohne sie zu schälen
  • Die Butter (in Flocken), 2 EL kaltes Wasser und die Zimtstange in die Pfanne geben
  • Die Soße verrühren, die Äpfel hinzugeben und für 10 Minuten bei mittlerer Flamme stetig wenden
  • Die Crêpe auf Teller legen und die Äpfel darauf verteilen
  • Die Zimtstange entfernen
  • Die Pfanne mit Cointreau, Kirschlikör und Kirschschnaps ablöschen und die Äpfel damit überziehen
  • Die Crêpe einklappen und sofort servieren
Crêpe mit Orangenmarmelade
Zubereitung (4 Pers.):
  • Die fertigen Crêpe mit Orangenmarmelade bestreichen und mit Orangenlikör beträufeln
  • Crêpe zusammenlegen und mit abgeriebener, blanchierter Orangenschale und Puderzucker bestreuen
Crêpe mit Vanilleeis
Zubereitung:
  • Je zwei Kugeln Vanilleeis auf die Crêpe setzen und warme Erdbeersauce darüber gießen
  • Mit Schokoladenstreusel und halbierten Erdbeeren garnieren
Crêpe mit Waldbeeren
Zubereitung:
  • Bei kleiner Flamme Ahornsirup erhitzen und Waldbeeren darin erwärmen
  • Die Crêpe damit füllen und zusammenlegen
  • Mit einem Klecks halb steif geschlagener Sahne garnieren
Schwarzwälder Crêpe
Zubereitung (4 Pers.):
  • 50g Butter cremig rühren
  • 1 Eiweiß mit 40g Zucker zu einem steifen Schnee schlagen und unter die Butter rühren
  • Mit 2cl Kirschwasser aromatisieren
  • 120g Sauerkirschen grob schneiden und mit der Creme verrühren
  • Die Creme in der Mitte der Crêpe verteilen, diese an 4 Seiten zu einem Päckchen falten
  • Schokoladenröllchen darüberlegen und jeweils mit einer Sauerkirsche garnieren
Crêpe Heiße Liebe
Zubereitung:
  • Crêpe mit Vanilleeis und heißen Himbeeren oder heißen Kirschen füllen
  • Wahlweise mit Himbeer- oder Kirschlikör beträufeln
Crêpe mit Apfel und Sultaninen
Zubereitung:
  • Apfelstückchen und Sultaninen in Butter leicht braten und die Crêpe damit füllen
  • Mit Calvados beträufeln und mit gehobelten Mandeln garnieren
Crêpe mit Honig
Zutaten:
  • 100 g gehackte Nüsse
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 350 g flüssiger Honig
Zubereitung:
  • Wenn alle Crêpe fertig sind, erhitzen Sie den Honig, die gehackten Nüsse und die gemahlenen Mandeln in einem Topf mit 2 EL Wasser, um das Anbrennen zu vermeiden
  • Bestreichen Sie jeden Crêpe mit der Mischung und rollen Sie sie auf
  • Geben Sie die Crêpe in eine feuerfeste Form und wärmen Sie sie 5 Minuten im Herd auf
Crêpe mit kandierten Äpfeln
Zutaten:
  • 600 g Äpfel
  • 100 g flüssiger Honig
  • 80 g Butter
  • 2 EL Wasser
  • 1 Zimtstange
  • 5 cl Kirschlikör
  • 3 cl Cointreau
  • 2 cl Kirschschnaps
Zubereitung:
  • Den Honig in eine Pfanne geben und bei mittlerer Flamme karamellisieren lassen
  • Die Äpfel waschen und in Scheiben schneiden ohne sie zu schälen
  • Die Butter (in Flocken), 2 EL kaltes Wasser und die Zimtstange in die Pfanne geben
  • Die Soße verrühren, die Äpfel hinzugeben und für 10 Minuten bei mittlerer Flamme stetig wenden
  • Die Crêpe auf Teller legen und die Äpfel darauf verteilen
  • Die Zimtstange entfernen
  • Die Pfanne mit Cointreau, Kirschlikör und Kirschschnaps ablöschen und die Äpfel damit überziehen
  • Die Crêpe einklappen und sofort servieren.
Crêpe mit Nuß-Nougatcreme
Zubereitung:
  • Crêpe mit Nuß-Nougatcreme bestreichen und zusammenlegen
  • Anschließend mit Schokoladenraspeln bestreuen
Crêpe mit Quark
Zubereitung:
  • Crêpe mit Quarkcreme und frischen Früchten der Saison füllen
  • Mit Puderzucker bestreuen und mit frischer Schlagsahne garnieren
Crêpe mit Roter Grütze
Zubereitung:
  • Crêpe mit Roter Grütze aus verschiedenen Früchten, mit wahlweise Vanilleeis mit Sahne oder Vanillesauce füllen
  • Anschließend mit Puderzucker bestreuen
Crêpe mit chinesischen Orangen
Zutaten:
  • 350 g Zucker
  • 500 ml Wasser
  • 7 Kardamomkapseln
  • 10 Nelken
  • 5 Anissterne
  • 1 Zimtstange
  • 1 Vanilleschote
  • 100 g Honig
  • 100 ml Rosenlikör
  • 2 Orangen, unbehandelt
  • 1 Zitrone, unbehandelt
Zubereitung:
  • Von den Orangen- und Zitronenschalen feine Zesten abschneiden, dann die Orangen schälen und filetieren, dabei den Saft auffangen
  • Den Saft mit Wasser und Zucker aufkochen
  • Alle Gewürze zugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen
  • Dann auf 50 Grad abkühlen und Honig, Rosenlikör und die Zesten zugeben
  • Danach die Orangenfilets zugeben und 1 Tag kühl stellen
  • Die Orangenfilets vorsichtig aus der Marinade nehmen und die Crêpe damit füllen
  • Wenn möglich mit einer Kugel Vanilleeis anrichten.
Crêpe in Pfirsichcaramel
Zutaten:
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Zucker
  • 1 Orange; die Schale davon
  • 1 Tasse Pfirsichsaft
  • 1 1/2 Pfirsiche
  • 1 Zitrone; den Saft davon
  • 2 EL Pfirsichlikör
  • 2 EL Walnüsse gehackt
Zubereitung:
  • Butter in einer Pfanne erhitzen, Zucker hinzugeben und das ganze karamelisieren lassen
  • Mit Pfirsichsaft aufgießen, abgeriebene Orangenschale und Zitronensaft dazugeben und kurz durchkochen
  • In dieses Pfirsichbad kommen die zusammengelegten Crêpe
  • Die Pfirsichstücke sowie den Pfirsichlikör dazugeben und alles noch einmal kurze Zeit erhitzen
  • Zum Schluss werden die Crêpe mit gehackten Walnüssen bestreut
Crêpe mit Erdbeerquark
Zutaten:
  • 500 g Erdbeeren
  • 125 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 150 g Sahnequark (40%)
  • 1 Becher Vanille-Pudding (200 ml)
  • 1 Pck. Mandelsplitter
  • Puderzucker
Zubereitung:
  • Erdbeeren kalt abbrausen, abtropfen lassen und trocken tupfen
  • Blütenansatz entfernen
  • Die Hälfte der Erdbeeren vierteln und zugedeckt kühl stellen
  • Zucker, Vanillezucker, Quark und Vanille-Pudding glattrühren und ebenfalls kalt stellen
  • Aus dem Crêpe-Teig nacheinander 8 Crêpe backen und warm stellen
  • Geviertelte Erdbeeren unter die Quarkcreme heben und die Crêpe damit füllen
  • Auf einer Platte anrichten, mit den ganzen Erdbeeren und Mandelsplittern garnieren und mit Puderzucker bestäuben
Crepe
Crepe

Gerne veröffentlichen wir Ihre Crêpe- oder Waffelkreation. Senden Sie uns Ihr Rezept, wenn möglich mit Bild. Wir freuen uns über jede Zusendung.

Unsere Kontaktdaten


Ernst Rung AG
Siedlungstraße 4a   76863 Herxheim   Deutschland
fon: +49 (0) 7276 6704   mobil: +49 (0) 172 620 15 02   
fax: +49 (0) 7276 919 976   info@fertigteig.de

Unsere Bankverbindung


Ernst Rung AG
IBAN: DE 19 5486 2500 0000 7180 68
BIC: GENODE61SUW
VR Bank Südpfalz eG